CITY DETEKTIVE

City-Detektive - verantwortungsvolle Tätigkeit im modernen Wirtschaftsumfeld

Einzelhändler, öffentliche Einrichtungen und Wirtschaftsunternehmen sehen sich mit ihren Gebäuden oder angebotenen Waren über die letzten Jahrzehnte hinweg größeren Risiken ausgesetzt. Zum Problem eines Diebstahls oder Raubs im eigenen Geschäft sind gerade im urbanen Umfeld verstärkt Sachbeschädigungen hinzugekommen, die das Sicherheitsbedürfnis der Betroffenen steigern. Ein City-Detektiv ist für Gewerbetreibende aller Größenordnungen daher zu einem festen Ansprechpartner geworden, wenn es um den Erhalt vorhandener Werte und den Schutz des persönlichen Eigentums geht. City-Detektive übernehmen die grundlegende Kontrolle von Einzelgeschäften, Kaufhäusern oder größeren Ladenzeilen und tragen dazu bei, dass Risiken von Diebstahl und Vandalismus auf ein Minimum reduziert werden können.

CITY-DETEKTIVE - GESCHICHTE UND GEGENWART

Die Tätigkeit, die ein moderner City-Detektiv heutzutage wahrnimmt, ist erst wenige Jahrzehnte alt. Seit dem Betreiben von Ladengeschäften beklagten Händler immer wieder den Verlust ihrer Waren durch heimlichen Diebstahl oder aggressiven Raub. In früheren Jahrzehnten, in denen Waren noch nicht mit elektronischen Sicherheitsmarken versehen werden konnten, beauftragten große Kaufhäuser klassische Detektive zur Kontrolle des eigenen Geschäfts. Diese treten als gewöhnliche Kunden auf und kamen überall dort zum Einsatz, wo die Rate an Diebstählen extrem hoch ausfiel. Heute ist es zwar Dank elektronischer Vorrichtungen einfacher möglich, Diebe auf frischer Tat zu ertappen. Der City-Detektiv findet dennoch seinen sinnvollen Einsatz im Handel und in öffentlichen Einrichtungen, beispielsweise um Vandalismus einzudämmen. Wie es der Name andeutet, sind City-Detektiv nicht mehr alleine auf bestimmte Geschäfte beschränkt, sondern führen ihre Aufgaben auch im öffentlichen Interesse aus.

MIT ZEITGEMÄSSEN METHODEN PRIVATES UND ÖFFENTLICHES EIGENTUM SCHÜTZEN

Noch heute kommt der City-Detektiv vielerorts in zivil und als Einzelperson zum Einsatz, für größere Areale kann er auch auf Systeme zur Videoüberwachung zurückgreifen. Sowohl bei Großunternehmen als auch öffentlichen Veranstaltungen ist der Einsatz mehrerer City-Detektive üblich, die sich beispielsweise über Funk miteinander austauschen und koordinieren. Ein City-Detektiv hat keine Verfügungsgewalt wie die Polizei, kann aber einen Täter in Aktion stellen und diesen seinem Auftraggeber bzw. der Polizei übergeben. Neben der technischen Ausrüstung spielt daher die persönliche Erfahrung beim privaten oder öffentlichen Einsatz eine große Rolle. City-Detektive schätzen schließlich exakt ab, in welchen Situation ein Eingreifen bzw. stilles Beobachten sinnvoller ist.

 

Der City-Detektiv patrouilliert in Einkaufshäusern oder Einkaufszonen. Er ist eine preiswertere Alternative zum separaten Detektivdienst. Compact Security hat mit den kombinierten zivilen/uniformierten City-Detektiven sehr gute Ergebnisse erzielt. Durch den uniformierten City-Detektiv wird einerseits das subjektive Sicherheitsempfinden des Kunden bzw. Angestellten gestärkt, anderseits schreckt diese Präsenz potentielle Täter ab.

 

Der zivile City-Detektiv/in arbeitet möglichst verdeckt und versucht dadurch Täter dingfest zumachen. Er läuft zu unterschiedlichen Zeiten die einzelnen Geschäfte sporadisch an und ermittelt vor Ort in angemessener Zeit nach potentiellen Tätern.

 

Die einsetzenden City-Detektive/in sind über Mobiltelefone oder Funkgeräte während der gesamten Einsatzzeit für die Geschäfte (Kunden und Mitarbeiter) zu erreichen. Das Eintreffen am Einsatzort ist innerhalb von 2 Minuten gegeben. Sie rufen, wir kommen.

 

Gerne informieren wir Sie über die derzeitigen City-Detektivgebiete(Regionen).

Kontakt

Compact Security

Inh. Stefan Kubitzky

Kleckerwaldstr. 74

21227 Bendestorf

Tel: 04183 - 778099-0

Fax: 04183 - 778099-1

Mobil: 0171 - 3619124

info@compact-security.de

Öffnungszeiten

Montag - Samstag

Nach Vereinbarung

Follow Us