Doorman

Doorman - mehr als ein Türsteher für den geschäftlichen Bereich

Ein professionell ausgebildeter Doorman nimmt im Eingangsbereich von gewerblichen oder privaten Gebäuden eine Einlasskontrolle vor. Er ist dabei weniger als Portier zu sehen, der gehobenen Angestellten oder Gästen die Türe zum Einlass öffnen - auch wenn diese Tätigkeit einen Teil seiner Arbeit darstellen kann. In erster Linie nimmt der Doorman seine Aufgabe aus Sicherheitsgründen wahr, um Unbefugten ein Betreten der bewachten Räumlichkeiten zu verwehren. In vielen Wirtschaftsbranchen, aber auch in der Gastronomie und öffentlichen Einrichtungen ist der Einsatz eines Doormans mittlerweile unverzichtbar geworden. Neben der reinen Sicherheitsfunktion passt es auch zum Image vieler Unternehmen, einen Doorman zu beschäftigen und so den individuellen Geschäftsauftritt professionell und ansprechend abzurunden.

 

Die Aufgaben des Doorman und ihre Ausführung

In vielen Unternehmen entspricht die Tätigkeit des Doormans denen eines Wach- oder Sicherheitspostens, bezogen auf eine bestimmte Tür oder einen Durchgang. Im Vergleich zu einem Wachmann präsentiert sich der Doorman allerdings in eleganter Einkleidung und schreckt so nicht auf den ersten Blick als Sicherheitspersonal ab. Ein professionell ausgebildeter Doorman verfügt über eine sehr gute Menschenkenntnis, um gehobenen Gästen eine perfekte Begrüßung zu bieten und unerwünschten Eindringlingen gleichermaßen Paroli zu bieten. Das persönliche Gespräch ist hierbei ein wesentlicher Schlüssel, was für den Doorman vor einer Diskothek oder Kneipe ebenso wie bei einem Wirtschaftsunternehmen gilt. Das individuelle Eingehen auf die jeweilige Klientel ist eine Grundvoraussetzung, die einen guten Doorman auszeichnet.

Professionell ausgestattet und auf alle Gefahren vorbereitet

Um auf drohende Gefahren wie Angriffe oder ein unerwünschtes Eindringen vorbereitet zu sein, verfügt der Doorman über eine passende, auf den Einsatzbereich abgestimmte Ausrüstung. Eine Bewaffnung ist in vielen Branchen etabliert, neben dem Einsatz einer Schusswaffe kommen Elektro-Teaser und ähnliche Abwehrtechnologien zum Einsatz. Wird die Wachfunktion für ein Großunternehmen oder eine öffentliche Einrichtung wahrgenommen, besteht in den meisten Fällen Funkkontakt zur Sicherheitszentrale bzw. dem Wachzentrum. Hier kann Verstärkung angefordert werden, falls sich der Doorman einer größeren Zahl Angreifern ausgesetzt sieht. In den allermeisten Fällen reichen allerdings seine Präsenz und seine sozialen Fähigkeiten aus, die zugeteilten Ein- oder Durchgänge zu schützen. Eine Tätigkeit, die der Doorman gleichsam freundlich und rigoros auszuführen weiß.

Der Doorman hat die Aufgabe, Ihre Kunden und Besucher freundlich zu empfangen und unerwünschte Gäste abzuschrecken. Des Weiteren können Kunden mit ihren erworbenen Artikeln zum Pkw begleitet werden und beim Beladen unterstützt werden.

 

Unsere Mitarbeiter tragen bei diesen Einsätzen Dienstkleidung oder einen Anzug mit Dienstausweis.

Kontakt

Compact Security

Inh. Stefan Kubitzky

Kleckerwaldstr. 74

21227 Bendestorf

Tel: 04183 - 778099-0

Fax: 04183 - 778099-1

Mobil: 0171 - 3619124

info@compact-security.de

Öffnungszeiten

Montag - Samstag

Nach Vereinbarung

Follow Us